Surfcamp im Juli


Surfcamp im Juli

Begrüße den Sommer mit Planet Surfcamps

Der Sommer sich langsam über Mitteleuropa legt, die Temperaturen steigen und die Sonne beschert einem warme Tage. Wer bekommt da nicht Lust auf Strand und Meer? Unser Surfcamp im Juli bietet die richtige Möglichkeit diesem Wunsch nachzukommen. Also komm zu uns und stürz dich mit uns die Wellen!

Somme und Sonne pur im Surfcamp im Juli

Surfcamp im Juli in Frankreich und Nordspanien

Die Sommermonate, besonders auch der Juli mit seinen warmen Temperaturen und zahlreichen Sonnentagen, bieten sich für unsere Wellenreitcamps in Frankreich und Nordspanien an, denn hier haben wir nur von Juni bis September geöffnet. Unsere Camps sind nur eine Bus-, Zug- oder Autofahrt von Deutschland entfernt. In liebevoll aufgebauten Glamping-Zelten und Chill-Areas umgeben von Pinienbäumen könnt ihr in verschiedenen Orten so den Sommer gebührend empfangen. Wenn ihr lieber bis in die Morgenstunden feiert und Menschenmassen zur Hochsaison nicht scheut, seid ihr in Moliets an der richtigen Adresse. Wenn es etwas ruhiger und familiärer sein soll, sind unsere Surfcamps in Vieux Boucau, Le Pin Sec oder San Vicente de la Barquera, die richtige Wahl. Was immer ihr auch sucht, bei uns findet jeder das richtige.

In unseren Camps in Frankreich und Nordspanien lernst du nicht nur das Wellenreiten – hier ist auch neben dem Surfkurs für Unterhaltung gesorgt. Unser engagiertes Team vor Ort kümmert sich liebevoll um Vollverpflegung und wechselndes Abendprogramm, wie zum Beispiel Jam-Sessions, Parties oder Sunset-Surfs. Wenn euch das Surfen noch nicht reicht an Bewegung, könnt ihr euch auch jederzeit Skateboards ausleihen oder beim Trampolin Springen oder Tischtennis überschüssige Energie raus lassen. Natürlich kannst du auch gerne bei unseren regelmäßigen Yoga Stunden teilnehmen und die vom Surfen strapazierten Muskeln entspannen und kräftigen. Und auf jeden Fall bist du dazu eingeladen, mit unseren lockeren Teamern das Nachtleben in Bars und Clubs unsicher zu machen – bei uns ist jeder willkommen!

Surfkurse für Anfänger und Fortgeschrittene im Surfcamp im Juli

Surfkurse für Anfänger und Fortgeschrittene in unserem Surfcamp im Juli

Du hast noch keine Erfahrungen mit dem Surfen und weißt nicht so recht, ob ein Surfcamp das richtige ist? Vielleicht hast du auch schon die ersten Kurse hinter dir und klare Ziele vor Augen wie du dich verbessern willst, aber hast keine Lust mit Anfängern im Sand den Pop-up zu üben? Kein Problem, denn wir haben Surfkurse für Anfänger und Fortgeschrittene in allen unseren Camps. Für die 14-24 Surfeinheiten pro Woche teilen euch unsere erfahrenen und zertifizierten Surflehrer in Kleingruppen mit maximal 8 Leuten ein um euch den Bedingungen und eurem Können entsprechend optimal trainieren zu können. Natürlich hast du das Material auch nach den Surfstunden weiterhin zur Verfügung und kannst, wenn du dich sicher und fit fühlst, auch alleine raus passeln und weiter an deinem Fortschritt arbeiten.

Surfen in Fuerteventura mit Planet Surfcamps

Flugreisen zu Surfcamps im Juli

Zwar sind die Sommermonate die optimale Zeit um unsere Camps auf dem europäischen Kontinent zu besuchen, vor allem auch weil ihr hier ganz leicht mit unserem Atlantik Surf Bus, der in verschiedenen Städten in Deutschland hält und direkt bis zu unserem Camp fährt, hinkommt. Aber auch an anderen unserer Reiseziele herrscht Hochsaison. Wenn ihr lieber mit dem Flugzeug verreist, haben wir Alternativen die weiter entfernt sind. So könnt ihr die Sonne und Hitze auch am pool in unserem Surfhaus in Fuerteventura, Bali oder Marocco in vollen Zügen genießen. Und all diese sorgfältig ausgewählten Destinationen zeigen sich im Juli von ihrer sommerlichen Sonnenseite – mit hohen Temperaturen und klarem Wasser. Da findest du mit Sicherheit das richtige für dich!

Willst du also mit guten Wellen und Strand-Feeling in deinen Sommer starten? Willst du viele Leute aus anderen Teilen der Welt kennen lernen und neue Freundschaften schließen? Dann komm zu uns und dein Sommer wird bestimmt unvergesslich!