Surfteam Fuerteventura


Surfteam Fuerteventura

Gabri – Manager

Gabri beim surfenGabri liebt grosse WellenGabri skatet auch gerneGabri lächelt immerGabri beim skatenGabri hat sein Hobby zum Beruf gemacht

Gabri ist in Civitavecchia, Italien, geboren und zwischen dort und Rom aufgewachsen. Er war 4 Jahre lang Surflehrer bei Planet Surfcamps und seit 3 Jahren ist er Manager in unserem Surfhaus in Fuerteventura. Sein Lieblingsspot ist Lobos, der Spot vor der Nachbarinsel Fuerteventuras zu dem man mit dem Boot rausfährt – immer wenn die Bedingungen stimmen ist er hier unterwegs. Wenn er nicht gerade surft macht er auch gerne Acro-Yoga, klettert oder feiert mit den Gästen im Surfhaus. Seine besten Momente bei Planet Surfcamps waren allerdings die berühmten Flunkey-Ball Turniere in Le Pin Sec.

Pol

Pol sucht sich immer den besten Ort für den Spotcheck Pol ist immer für einen Spass zu haben Pol kann sogar mit dem Brett verkehrtherum surfen Pol hat selbst auf kleinen Wellen Spass Pol kann fliiiiiiegen :D

Pol ist in Arenys de Mar, einem kleinen Ort in der Nähe von Barcelona, geboren und aufgewachsen. Er ist leidenschaftlicher Free Surfer und am liebsten surf er in Indonesien. Er ist schon seit 2014 Surflehrer und hat somit viel Erfahrung auf dem Gebiet. An unserem Surfcamp gefällt ihm am besten, dass man so viele neue Leute kennen lernt.

Nuno

Nuno erklärt die Haltung perfekt Nuno hat immer Spass im Wasser Nuno bringt seine Schüler zu den besten Spots Nuno führt perfekte Turns vor

Nuno ist aus Portugal und in Ericeira geboren worden. Er surft also schon sein Leben lang und ist seit 2008 Surflehrer. Sein Lieblingsspot ist Desert Point in Indonesien, dem Mekka für jeden Surfer. Er hat immer Spass in den Surfstunden und sagt es bringt ihn immer zum Lachen zuzusehen, wie andere versuchen surfen zu lernen und sogar schon vorher. Das wäre genug für eine Comedy Serie!

Gerard

Gerard wird bei den Erklärungen kreativ Gerard ist für jeden seiner Schüler da Gerard hat immer Spass in den Wellen

Gerard ist aus Barcelona, wo er geboren und aufgewachsen ist. Er sucht sich seinen Lieblingsspot immer nach den Bedingungen aus und liebt die Orte wo die Wellen pumpen und keine Leute im Wasser sind. Er ist seit 3 Jahren Surflehrer aus Leidenschaft und liebt das warme Wetter auf Fuerteventura, besonders im Winter.