Balance Boards – Surfen vom Wohnzimmer aus


Du bist ein Landlocked Surfer? Der nächste Surfurlaub ist noch so lange hin? Oder die Wellen sehen heute nicht vielversprechend aus? Du möchtest aber dennoch dein Gleichgewicht auf dem Board trainieren? Dann haben wir etwas für dich.
Mit den Balance Boards von Bredder-Balance.de kann man praktisch vom Wohnzimmer aus seine Skills für die nächste Surfsession trainieren.

Was sind Balance-Boards?

Mit den Balance-Boards kannst du von überall an deinem Gleichgewicht arbeiten. Egal ob im eigenen Wohnzimmer oder auch Draußen. Mit dem Brett musst du nicht erst auf gute Wellen warten. Durch das Training auf den Boards werden genau die Muskeln angesprochen, die du auch zum Surfen benötigst.
Die dadurch trainierte Tiefenmuskulatur sorgt dafür, dass du stabil auf dem Brett stehen kannst. Vor allem beim Surfen ist das mit das Wichtigste.

Das Balance Board besteht aus einem geshapten hochwertigem Holzbrett, welches durch viele verschiedene Schichten zusammengeleimt wird. Die Rolle besteht ebenfalls aus Holz. Für das perfekte Fahrgefühl ist diese mit einem Gummibezug überzogen. Die Boards gibts in verschiedenen Farben und Formen, was jedoch beim “Fahren” keinen Unterschied macht, lediglich der Optik dient.

Übungen

Riding the Pipeline
Diese Übung ist genau richtig für alle Surfer. Hierbei wird versucht die Position nach zu ahmen, die beim Surfen einer Pipeline benötigt wird. Erste Übungen auf dem normalen Boden sind hier von Vorteil. Achte zudem dabei die Hände nicht unter das Board zu bekommen.

Feet Out
Wenn du den Balance-Trick “Riding the Pipeline” drauf hast, kannst du versuchen deinen Fuß gerade aus nach vorne zu strecken. Hiermit wird der hintere Fuß durch die Hand ersetzt. Um noch eine Steigerung drauf zu legen, kann die vordere Hand zum ausgestreckten Fuß genommen werden.

Hang Ten
Das ist wohl der bekannteste Longboard Trick beim Surfen. Eine gute Vorübung dafür ist auf jeden Fall der Trick auf dem Balance Board. Voraussetzung dafür ist es, dass du im Stehen einen Fuß ganz nach vorne stellen kannst. Wenn du das drauf hast, ziehe deinen hinteren Fuß mit nach vorne. Am Besten ist der Trick, wenn du mit deinen Zehen die Bordkante umschließt.

 

Riding the Pipeline

Feet out

Hang Ten

 

Übe mit uns im Sommer

Ab diesem Jahr gibt es die Balance-Boards auch in unseren Sommercamps in Frankreich.
In der Freizeit, nach dem Surfen oder davor, könnt ihr an eurem Gleichgewicht trainieren. Oder auch mal wenn die Wellen nicht vielversprechend sind, habt ihr die Möglichkeit an euren Skills zu arbeiten.

Wir sehen uns in unseren Sommercamps bei Planetsurfcamps !

 

Dein Planetsurfcamp-Team