Verpflegung Moliets


Verpflegung Moliets – bei uns wird jeder satt!

Gesunde und ausgewogene Ernährung ist unumgänglich, durchaus sinnvoll und wird auch bei uns ganz groß geschrieben. Nach einer sportlichen Anstrengung freut sich jeder über eine warme schmackhafte Mahlzeit und ein gutes Frühstück ist sowieso nicht weg zu denken, um gut und gestärkt in den Tag zu gehen.

Besonders wichtig ist dies bei viel Anstrengung während des Tages. Wirklich ideal ist es natürlich, wenn ihr euch quasi um nichts kümmern müsst und euch das Essen komplett zubereitet wird. So habt ihr genug Zeit, das Camp und eure Freizeit zu genießen und müsst euch nicht noch Gedanken darum machen, wo ihr was einkauft, geschweigenden wann ihr wie und was zubereitet.

Die Verpflegung im Surfcamp Moliets: Darum bieten wir euch für 84 € pro Woche ein leckeres, ausgewogenes und gesundes Essen!

Beim morgendlichen Frühstück könnt ihr euch zwei Stunden lang am Buffet den Bauch vollschlagen. Neben Kaffee, Tee und auch Säften gibt es ebenso Milch und Joghurt. Dazu steht Baguette auf der Menükarte, das ihr mit Marmelade, Honig, Nutella, Wurst oder auch Käse belegen könnt. Ein leckeres Müsli darf selbstverständlich auch nicht fehlen. Natürlich haben wir auch verschiedenes Obst und eine Auswahl an Salat im Angebot. Durch ein solches Frühstück ist euer Körper optimal gestärkt und somit vorbereitet für die Surflessons!!

Für das Mittagessen steht euch das Frühstücksangebot zur Verfügung, mit dem ihr euch selber ein großes Lunchpaket während des Frühstücks zubereitet. Verpflegung Moliets – wir denken an alles!

Verpflegung MolietsVollverpflegung im Surfcamp MolietsMahlzeit!Leckeres Buffet in MolietsAusgewogene Ernährung ist uns wichtigDie Gerichte in unserem Surfcamp Moliets können sich sehen lassen

Für das Abendessen bereitet unser Surfcamp-Koch zusammen mit dem Küchendienst,  zu dem ihr auch einmalig pro Woche eingeteilt werdet,  das Essen vor. Das gesamte Camp isst gemeinsam eine warme Mahlzeit mit einem knackigen Salat und einem süßen Dessert. Dabei nehmen wir gerne auch Rücksicht auf Vegetarier, für die wir abwechslungsreiches Essen frisch zubereiten. Sogar auf die Allergiker unter euch können wir meist Rücksicht nehmen.

Allerdings können Selbstversorger die Campküche leider nicht benutzen, denn das Eintreten ist aufgrund der Hygienebestimmungen nur dem Team erlaubt.

Die Verpflegung in Moliets – bei uns müsst ihr garantiert nicht verhungern!