Yoga auf Fuerteventura


Yoga auf Fuerteventura – Surf Yoga

Um Dein Rundum-Wohlfühlpaket abzurunden, bieten wir zusätzlich zu den Surfkursen auch Yoga im Surfcamp Fuerteventura an. Es ist ja schon bekannt, dass sich Yoga und Surfen sehr gut ergänzen.
Aber woran liegt das? Es gibt eine Vielzahl an Aspekten des Yogas, die dir auch auf dem Brett behilflich sein können: die Atmung beispielsweise, die man beim Yoga bewusst wahrzunehmen lernt, ist auch beim Surfen sehr wichtig. Einerseits ist eine kontrollierte Atmung gut für die generelle Ausdauer, wie auch für einen der vielen “Waschgänge” nach einem Sturz vom Surfboard, um hier nicht in Panik zu geraten. Zudem hilft Dir einerseits die Flexibilität, die sich durch das Yoga verbessert, deine Turns schöner und geschmeidiger auszuführen, während andererseits Dein durch’s Yoga gestärkter Rumpf Deine Stabilität erhöht und radikalere Turns ermöglicht.

Yoga FuerteventuraYogakurs FuerteventuraYoga am Strand FuerteventuraYogakurse am Strand Fuerteventura

Wir haben im Surfcamp Fuerteventura zwei Yogalehrerinnen, die die Kurse geben. Fixe Zeiten gibt es hierfür nicht, da wir auf jeden Fall vermeiden wollen, dass es zu Überschneidungen mit den Surfkursen kommt. Das Yoga findet also immer vor oder nach, wobei letzteres fast immer der Fall ist, Deinem Surfunterricht statt. Du musst weder viel Vorerfahrung im Yoga noch eine eigene Yogamatte mitbringen – wir haben alles hier! Und noch eine grandiose Nachricht:eine Yogastunde (60-90 Minuten) kostet nur 6 €!

Also nichts wie los, komm’ zu uns ins Wasser und auf die Matte!

Wir freuen uns auf Dich!